Dienstag, 31. Mai 2016

Monatsrückblick Mai

Es ist der 31.05. und hier ist mein Monatsrückblick.

Ich habe gelacht, geweint, geliebt, gehofft und gebangt. Kurzum es war ein toller Lesemonat mit guten Büchern.

Es war ein Monat mit:
13 Büchern, 1 davon abgebrochen (Royal Desire)
4.705 gelesenen Seiten
1 neuer Bookboyfriend (Roth)
12 Rezis sind geschrieben

Vielleicht ist ja das ein oder andere auch für euch dabei.



Montag, 30. Mai 2016

Liebster Award Nominierung!

Die liebe Yasmine von so many books - so little time  hat mich für den Liebster Award nominiert und mir ein paar Fragen um die Ohren gehauen, die ich zu gern beantwortet habe.

Vielen lieben Dank dafür. <3

Regeln:

  • Danke der Person, die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag.
  • Beantworte 11 Fragen, welche dir der Blogger, der Dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 5 bis 10 weitere Blogger mit bisher weniger als 300 Followern für den Liebster Award.
  • Stelle eine Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in Deinen Artikel zu Liebster Award, damit die Nominierten wissen, was Sie tun müssen.
  • Informiere Deine nominierten Blogger über Nominierung und deinen Artikel.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und jetzt geht's jetzt mit  meine Antworten zu Yasmines Fragen:

  • Wer ist dein/e liebste/r Protagonist/in?
    • Schwer zu sagen. Es gibt so viele, aber ich glaube es ist Celaena aus Throne of Glass, weil sie eine starke Persönlichkeit ist.
  • Was ist deine Lieblingsserie und warum?
    • Die Simspons. Ich freu mich jedes Mal wenn ich von Arbeit komme und in den Genuss von einer Folge komme. Komischerweise wird mir die Serie nicht langweilig, obwohl sie schon so oft gesehen habe.
  • Welche Buchverfilmung findest du am Gelungensten? 
    • Das Parfum von Patrick Süßkind fand ich wahnsinnig toll und gelungen.
  • Welches war dein erstes Buch, welches du gelesen hast?
    • Ich bin Ü30 und kann mich nicht mehr erinnern. Das ist echt zu lange her. *lach*
  • eReader oder doch lieber Print? 
    • Print. Ich liebe das Gefühl von Papier zwischen meinen Händen und diesen Geruch den ein neues Buch mitbringt.
  • Lieber Reihen oder Einzelbände?
    • Einzelbände. Da gibt es diese fiesen Cliffhanger nicht zum Schluss, wo man ungeduldig auf die Fortsetzung warten muss.
  • Welches ist deine Lieblingsreihe? 
    • Da kann ich mich nicht wirklich entscheiden. Die Assassins Creed Reihe von Oliver Bowden und die Reihe um Sonea von Trudi Cavanan halten sich hier die Waage.
  • Wie hoch ist dein SUB? Und wie baust du diesen ab? 
    • Ca. 60 Bücher tummeln sich derzeit auf meinem SuB, Tendenz sinkend. SuB-Abbau betreibe ich dadurch, dass ich versuche mir alle 2 Monate ein Kaufverbot aufzuerlegen, was meist funktioniert, *lach* und jeden Monat baue ich in mein Lesepensum 5-6 Bücher vom SuB ein.
  • Deine Lieblingsautor/in und welches ihrer/seiner Bücher?
    • Trudi Canavan und die Gilde der schwarzen Magier.
  • Lieber dicke Bücher oder doch eher dünnere und dafür schneller gelesen? 
    • Kommt auf meine Stimmung an und wie das Buch geschrieben ist. Ist scheue mich nicht vor Wälzern, wenn sie mich von der ersten bis zur letzten Seite fesseln. Ehrlich gesagt achte ich wenig auf die Seitenzahlen, wenn ich mir ein Buch vornehme.
  • Wie lange liest du ungefähr an einem Buch? Bist du ein Genießer oder doch ein Schnellleser?
    • Hier kommt es auch darauf an ob ich gerade aufnahmefähig für den Inhalt bin. Wenn es langatmig wird kann sich das Lesen schon einmal bis zu einem Monat ziehen. Wenn mich das Buch allerdings begeistert gib mir ein paar Stunden und einen arbeitsfreien Tag und ich bin durch. Ich halte mich für eine Genussleser.
Hiermit nominiere ich:
Justine von Bookmagic
Hannah von Bücherschrank
Silke von World of Books and Dreams
Michi von Bücherschmöker
Sinah von Pink Mai Books

Hier sind eure Fragen und ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht.

  1. Welches Buch sollte man deiner Meinung nach unbedingt gelesen haben?
  2. Was ist dein bisheriges Lesehighlight ?
  3. Was ist dein Lieblingsgenre?
  4. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  5. Was liest du aktuell?
  6. Liest du nur bekannte Autoren oder greifst du auch mal zu Unbekannten?
  7. Seit wann bloggst d?
  8. Hast du einen Bookboyfriend?
  9. Wenn du einen Autoren mit Fragen löchern könntest, wer wäre das?
  10. Welches Buch hat dich überhaupt begeistert?
  11. Auf welches Buch freust du dich dieses Jahr am meisten?

Sonntag, 29. Mai 2016

Forbidden Lyrics - Woche Save the Date

Einen wunderschönen guten Abend zusammen.

Am 10.06.2016 erscheint Forbidden Lyrics: Entscheidung der Herzen von Olivia Mikula im Droemer Knaur feelings Verlag. Ab Freitag, den 10 06. Wird es eine Woche lang rund um das Buch gehen. Ihr lernt die Protagonisten kennen und jeden Tag wird es ein Zitat aus Forbidden Lyrics geben.
Am 09.06.2016 starte ich die Forbidden Lyrics Woche mit einem Autoreninterview um euch die sympathische Person hinter dem Pseudonym vorzustellen, also merkt euch das Datum und bleibt gespannt.

Klappentext:
Ein musikalisches Dilemma der Gefühle, eine junge Halbitalienerin mitten in London und ein Songtext, der zur Liebe des Lebens führt: Ein packender Liebesroman in der Welt der Electrobeats! Die Songwriterin Octavia lebt mit ihrem Großvater Diego in einer kleinen Londoner Wohnung. Ihr einziger Wunsch: Mit ihren Texten die Menschen berühren. Überraschend erreicht Castingshow-Gewinner Noah Platz eins der Charts - mit ihrem Songtext! Auf der anschließenden Party gerät ihre Welt ins Wanken.Wie eine Sturmflut aus Beats und Lichtern, platzt DJ Aaron in ihr Leben. Als wäre das nicht genug, will sich auch der gutaussehende Noah bei ihr bedanken. Umso mehr sich Octavia auf die Dreiecksbeziehung mit dem Bad Boy Aaron und dem witzigen Noah einlässt, umso größer werden ihre Probleme - und das nicht nur in Liebesdingen...
(Quelle: Droemer Knaur feelings Verlag)

Sonntag, 22. Mai 2016

Unsterblich - Tor der Dämmerung



Dunkelheit ist über die Welt gekommen.
Die Städte liegen in Ruinen, und über die letzten Menschen herrschen Vampire. In dieser Welt lebt die ebenso eigensinnige wie mutige Allie. Um zu überleben, stiehlt und plündert sie in den gefährlichsten Gegenden. Als Allie eines Nachts von einem mächtigen Vampir erwischt wird, stellt sie dieser vor eine unglaubliche Wahl: Tod oder Unsterblichkeit. Allie wird selbst zum Vampir und nutzt ihre neue Macht, um sich einer Rebellengruppe anzuschließen. Zum ersten Mal in ihrem Leben lernt sie Freundschaft und sogar Liebe kennen. Nur wie lange kann sie ihren Blutdurst noch unterdrücken?

Samstag, 14. Mai 2016

Autoren- und Buchvorstellung Bärbel Muschiol


Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie die einzigartige "Rocker-Trilogie: Rockerbraut, Rockerherz und Rockerlady" wie auch die erotischen Romane "Ein pikantes Angebot" und "You and Me. Gesucht - Gebucht - Verliebt".
 
Ich habe heute eine Buchvorstellung für euch aus dem Dark Romance Genre.
Bärbel Muschiol hat vor kurzem die Gesamtausgabe zu Dark Desire: You are Mine im Klarant Verlag veröffentlicht. Ein, wie ich meine, sehr gutes Buch in dem Genre. Ich habe eine Weile schon keine Story mehr gelesen, die mich so begeistert hat.
Hier die Infos zum Buch:
Für Chloe wird ein Traum wahr: Sie hat einen Modeljob in New York ergattert und soll das Gesicht der Kampagne „Devil Dessous“ werden. Auf dem Weg zur Agentur trifft sie keinen Geringeren als Jason Stanton, dominant, millionenschwer und der begehrteste Junggeselle New Yorks. Wild, heroisch und kraftvoll – dieser Mann ist einfach nur Sex pur!



Unter allen die den Beitrag bis Sonntag 23.59 Uhr kommentieren, verlose ich vier dreier Sets an Goodies von der lieben Bärbel.

Bärbel war auch so lieb mir ein paar Fragen zu beantworten. Das Interview findet ihr auf meinen Blog unter diesem Link
https://sannesbookcatalogue.blogspot.de/p/intervi.html
 

Mittwoch, 4. Mai 2016

Das Geheimnis der Talente 1-3 (Mira Valentin)

Melek ist alles andere als ungewöhnlich.
Sie lebt in einer Kleinstadt Nordhessens, spielt wenig begeistert Basketball, schreibt mittelmäßige Noten und hat nur einen einzigen Freund. Oder auch gar keinen, wenn man bedenkt, dass er eher die Rolle eines nicht unattraktiven Stalkers annimmt.
Sie ist ein Niemand.
Bis sie von den Talenten entdeckt wird …
(Quelle: Carlsen)

Sonntag, 1. Mai 2016

Der Mai beginnt Englisch...

Ich wage mich an mein zweites englisches Buch und bin gespannt. Es ist eine Adaption zu Schneewittchen und das Cover ist zwar relativ schlicht hat mich aber sofort angesprochen.

Inhalt:
Lorelai, crown princess and fugitive-at-large, has one mission: kill the wicked queen who took both the Ravenspire throne and the life of her father. She'll have to be stronger, faster and master more magical power than Irina, the most dangerous sorceress Ravenspire has ever seen. When the queen's huntsman - a dragon-shifting king - tracks down Lorelai, sparks fly between them. Can the king overcome his predator side - and can Irina's dark magic be defeated? (Quelle: Amazon)

Übersetzung - sinngemäß
(Lorelai, Kronprinzessin und im Großen und Ganzen Flüchtling, hat eine Mission: Die böse Königin töten, die ihr zwei Sachen nahm, den Ravenspire Thron und das Leben ihres Vaters.
Sie muss stärker und schneller sein und mehr magische Kraft beherrschen können als Irina, die gefährlichste Zauberin die Ravenspire je gesehen hat.
Als der Jäger der Königin - ein Drache der sich in einen König wandeln kann - Lorelai aufspürt, fliegen die Funken zwischen ihnen.
Kann der König seine raubtierhafte Seite überwinden - und kann die dunkle Magie von Irina besiegt werden?)

Zusammenfassung April

Der April ist vorbei und was soll ich sagen, ich glaube ich hatte einen Lauf.
*Mir jetzt mal selbst ganz stolz auf die Schulter klopf.*
 
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
13 Bücher davon 5 von meinem SuB, das sind 3.942 Seiten.  
Es gab jede Menge Gefühl, Herzschmerz, Erotik, Tränen (der Freude und der Trauer) und zweimal den Ausblick in eine Zukunft von der ich mir ziemlich sicher bin, dass ich sie so nicht möchte.
Letzten Monat war wirklich von allem etwas dabei und fast alle Bücher haben mich begeistert und mitgerissen.
 
 
Vielleicht war ja auch das ein oder andere für euch dabei und es ist auf eurem SuB oder eurer Wuli gelandet.
 
Zum Abschluss bleibt nur noch zu sagen:
 
Keep calm and read a good book.