Mittwoch, 16. August 2017

MINI-MITTWOCH #25

Der Mini-Mittwoch ist eine Aktion von insgesamt 6 Bloggerinnen, die sich bestimmten Themen widmen.

Ich freue mich, neben Anja von Anjeys Bookventure , Alli von Pandarette's Wonderwelt, Farina vom Bücherfuechschen, Nathalie von Scotland and Books und Stefanie von Gedankenvielfalt, dabei sein zu können.

Ihr dürft gespannt sein und euch natürlich einbringen. Eure eigene Meinung in den Kommentaren ist natürlich gern gesehen.

Heutiges Thema:  Wo kann ich am Besten lesen....

Meist in den eigenen 4 Wänden, da ich dort wirklich alles habe, was ich brauche.
Bequeme Couch, genug Nachschub und nur wenig Ablenkungspotential, zumindest, wenn ich das Handy weglege.

Wenn ich im Freien oder unterwegs lese, dann nur mit Kopfhörern. Ich hab teilweise die Aufmerksamkeitsspanne einer Amöbe. Da braucht es nur irgendein komisches Geräusch im Hintergrund und ich bin raus. Mit Kopfhörern geht das allerdings. Von Musik lasse ich mich wesentlich weniger ablenken.

Wie sieht es bei euch aus? Wo lest ihr am Liebsten? 

Liebe Grüße
Sanne

MINI-MITTWOCH #24

Der Mini-Mittwoch ist eine Aktion von insgesamt 6 Bloggerinnen, die sich bestimmten Themen widmen.

Ich freue mich, neben Anja von Anjeys Bookventure , Alli von Büchergeflüster, Farina vom Bücherfuechschen, Nathalie von Scotland and Books und Stefanie von Gedankenvielfalt, dabei sein zu können.

Ihr dürft gespannt sein und euch natürlich einbringen. Eure eigene Meinung in den Kommentaren ist natürlich gern gesehen.

Heutiges Thema:  Was ich von Bloggeraktionen halte....

An sich finde ich es eine tolle Sache, mit anderen Bloggern etwas gemeinsam zumachen. Egal ob Aktionen wie die Montags tage oder der SuB-Sonntag, Blogtouren, Challenges oder Ähnliches. Einfach weil es auch zeigt, daß wir miteinander statt gegeneinander arbeiten können.

Aktionen die mich ansprechen und zu mir passen,  nehme ich dann auch gern mit auf oder teile sie. Alle kann man hier natürlich nicht im Blick haben und man sollte auch nicht den Oberlehrer raushängen lassen, falls es die Aktion schon gibt. Ein dezenter und vor allem freundliche Hinweis ist hier gut.

Auch wenn man mal vergessen hat den Ursprungsorganisator zu erwähnen, sollte es möglich sein freundlich darauf hinzuweisen. Denn wie schon gesagt, man hat nicht immer alles und jeden im Blick.

Wie sieht es bei euch aus? Mögt ihr Bloggeraktionen? 

Liebe Grüße
Sanne

Montag, 14. August 2017

Lesung von Ann-Kathrin Karschnick aus Trümmerwelten




Hallo Zusammen.

Endlich komme ich dazu, euch auch hier das Video der Lesung von Trümmerwelten zu zeigen.

Die liebe Ann-Kathrin Karschnick gewährt euch einen Einblick in das Gemeinschaftswerk aus dem Papierverzierer Verlag. Ich kann euch leider nur den Link geben, da Blogspot gerade der Meinung ist, kein Video zu finden. Aber es ist da. Ehrlich. Ich hab es nämlich schon gesehen.

Lesungsvideo auf You Tube (Klick)

Also werft einen Blick rein oder zwei oder drei und verratet mir was ihr davon haltet.

Liebe Grüße
Sanne

Donnerstag, 10. August 2017

KLAPPENTEXT-DONNERSTAG


Der Klappentext-Donnerstag ist eine Aktion der lieben Sinah von Pink Mai Books und hier erfahrt ihr, welche Texte mich, ohne das Cover zu kennen, zum Buchkauf bewegen oder bewegt haben.
 
In Between - Das Geheimnis der Königreiche
Autor: Kathrin Wandres
Seiten: 260
ASIN: B06XYDF5FC
E-Book 3,99 €

Worum geht es?

**Prinzessin der Wälder**
Die 17-jährige Keylah lebt inmitten der dunklen Wälder des Landes Benoth, das zwischen zwei mächtigen Königreichen liegt. Nur die hohen Mauern der Siedlungen trennen dort die Menschen von dem, was draußen ist – den Ausgestoßenen, den Wolfsgestalten. Doch im Gegensatz zu den anderen liebt Keylah die freie Natur und kann ganze Tage in ihren selbstgebauten Baumhäusern verbringen. Ihre Gabe, drohende Gefahr körperlich zu spüren, scheint sie vor allem zu beschützen. Bis etwas geschieht, das sie nach Einbruch der Dunkelheit in den Wald zwingt und auf den unnahbaren Einzelgänger Deven stoßen lässt. Einen Mann, vor dem sie sich fürchten sollte, auch wenn ihre Gabe ihr etwas anderes sagt…
------------------------------------
Was sagt ihr? Würdet ihr zum Buch greifen?
Liebe Grüße
Sanne

Sonntag, 6. August 2017

Ankündigung Livelesung zu Trümmerwelten


Ihr Lieben,

wie versprochen hat sich viel getan im Hintergrund. Hier seht ihr das Ankündigungsvideo zu den Livelesungen von Ann-Kathrin Karschnick und Felix A. Münter. Beide werden aus Trümmerwelten lesen. Lasst euch das nicht entgehen.




Und wer auf Playlists steht, für den haben wir noch ein besonderes Schmankerl. Nämlich eine Playlist zu Trümmerwelten. Schreibmusik der beiden Autoren, die einfach mega ist. Mega schon allein deshalb, weil einige davon zu Assassin's Creed Black Flag gehören.

Hier geht es zur Playlist: Playlist Trümmerwelten auf Spotify (Klick)


Vergesst nicht die Petition. Wir zählen auf euch. ;)
Hier geht es zur Petition: Deine Unterschrift für eine schnelle Fortsetzung (Klick)


Donnerstag, 3. August 2017

KLAPPENTEXT-DONNERSTAG


Der Klappentext-Donnerstag ist eine Aktion der lieben Sinah von Pink Mai Books und hier erfahrt ihr, welche Texte mich, ohne das Cover zu kennen, zum Buchkauf bewegen oder bewegt haben.
Straßenkötergene
Autor: Julia Seucheck

Seiten: 230
ISBN: 978-3-95991-277-8
E-Book 3,99 €/ Taschenbuch 12,90 €
Hier geht es zum Buch: Straßenkötergene
Worum geht es?
Lou mutiert mit dreizehn Jahren völlig unerwartet zu einem reinblütigen A-Menschen. Als ihr Vater – wie der Rest ihrer Familie ein einfacher B-Mensch – von der Königsfamilie ermordet wird, schwört Lou Rache. Verkleidet als Junge tritt sie in den Dienst ihrer royalen Gegner.
Ausgerechnet Königssohn Jared stiehlt sich in das Herz der Rebellentochter und Lous Welt steht Kopf. Gibt sie Jared auf, um das System zu stürzen oder verrät sie ihre Herkunft für die Liebe ihres Lebens?
------------------------------------
Was sagt ihr? Würdet ihr zum Buch greifen?
Liebe Grüße
Sanne

Mittwoch, 2. August 2017

MINI-MIITWOCH #23

Der Mini-Mittwoch ist eine Aktion von insgesamt 6 Bloggerinnen, die sich bestimmten Themen widmen.

Ich freue mich, neben Anja von Anjeys Bookventure , Alli von Büchergeflüster, Farina vom Bücherfuechschen, Nathalie von Scotland and Books und Stefanie von Gedankenvielfalt, dabei sein zu können.

Ihr dürft gespannt sein und euch natürlich einbringen. Eure eigene Meinung in den Kommentaren ist natürlich gern gesehen.

Heutiges Thema:  Was ich von Challenges halte....

Ich bin ein Fan von Challenges rund ums Thema Buch. Merkt man vielleicht auch daran, dass ich an verschiedenen teilnehme. Ich finde es gut sich Ziele zu setzen und ich habe ein gutes Gefühl dabei, wenn ich ihnen Schritt für Schritt näher komme. Sie motivieren mich.

In diesem Jahr gab es zum Beispiel, wieder die #5weeks5books Challenge. Wie der Name schon sagt, geht es darum in 5 Wochen 5 Bücher zu lesen. Hier ging es dieses Jahr um Liebesromane und man entdeckt dabei immer Bücher die man gar nicht auf den Schirm hatte oder die schon ewig auf dem Reader liegen.

Außerdem finde ich die Panem Challenge von Pink Mai Books richtig toll. Hier ist Teamgeist gefragt, denn die 12 Distrikte treten gegeneinander an. Hier will man natürlich sein Team nicht hängen lassen und tut was man kann, um sie nach ganz oben zu führen.

Eine Challenge die ich dieses Jahr auch schon zum 2. Mal mitmache, ist die SuB-Abbau Challenge. Hier gibt es noch eine Unterteilung in verschiedene Challenges. Hier gilt es den SuB abzulesen und dabei, unter anderem, Bücher zu lesen, die gewisse Vorgaben haben. Das können Farben, Anfangsbuchstaben oder andere sein.

Ihr seid neugierig geworden? Hier geht es zu den Challenges:

#5weeks5books
Panem Challenge
SuB-Abbau

Wie sieht es bei euch aus? Challenges ja oder nein?

Liebe Grüße
Sanne